Der 7. widufix-lauf am 17. Juli 2011 in Enger

Angesichts des Löhner Rekordlaufes gingen die Verantwortlichen im Jahr 2011 eigentlich davon aus, dass dieses Ergebnis wohl nicht zu erreichen sein würde. Bereits die große Zahl der Voranmeldungen ließ dann jedoch frühzeitig auf eine Überraschung hofen. Am 17. Juli 2011 fanden sich in der Widukindstadt Enger, in der an diesemTag auch der 10. Geburtstag der BahnRadRoute mit einem Festprogramm gefeiert wurde, schließlich sage und schreibe 1865 Sportlerinnen und Sportler ein, um sich aktiv für die gute Sache zu engagieren. Wort gehalten hatten auch die Handballer des TBV Lemgo. Die ehemaligen Bundesligaprofis Vokler Zerbe und Jens Lause zeigten, dass sie auch nach Beendigung ihrer aktiven Laufbahn noch fit sind und wurden in diesem Jahr von einigen Jugendspielern des Vereins unterstützt.

  • Einnahmen für Ausbildung 40.845,- €
  • Läuferzahl/Teilnehmer 1865
  • Geförderte Ausbildungsplätze 10

Bildgalerie 2011